Dieses Dokument ist in englischer Sprache verfasst. Das Dokument wird nur zu Ihrer Bequemlichkeit in einer anderen Sprache als Englisch zur Verfügung gestellt.

Camgo Datenschutzrichtlinie

Zuletzt aktualisiert: 5 August 2020

die Einführung

Willkommen bei den Datenschutzrichtlinien von Camgo.com.

Small World Media LLC respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten beim Besuch unserer Website (unabhängig davon, woher Sie sie besuchen) oder unserer mobilen Anwendung pflegen und wir informieren Sie über Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

Diese Datenschutzrichtlinie wird in einem abgestuften Format zur Verfügung gestellt, so dass Sie sich in die unten aufgeführten Bereiche durchklicken können. Bitte verwenden Sie auch das Glossar, um die Bedeutung einiger der in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe zu verstehen.

1. Wichtige Informationen und wer wir sind

Zweck dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie soll Ihnen Informationen darüber geben, wie Small World Media LLC Ihre persönlichen Daten durch die Nutzung der Camgo-Website und der mobilen Anwendung sammelt und verarbeitet, einschließlich aller Daten, die Sie bei der Anmeldung oder dem Kauf einer Mitgliedschaft angeben können.

Camgo ist nicht für Kinder gedacht und wir sammeln nicht wissentlich Daten über Kinder.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit anderen Datenschutzrichtlinien oder einer fairen Verarbeitungsrichtlinie lesen, die wir zu bestimmten Umständen anbieten können, wenn wir personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten, damit Sie sich darüber im Klaren sind, wie und warum wir Ihre Daten sammeln. Diese Datenschutzrichtlinie ergänzt andere Hinweise und Datenschutzrichtlinien und soll sie nicht außer Kraft setzen.

Der Kontrolleur

Small World Media LLC ist der Kontrolleur und verantwortlich für Ihre persönlichen Daten (gemeinsam als "Small World Media LLC", "wir", "uns" oder "unser" in dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnet).

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Überwachung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie zuständig ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich Anfragen zur Ausübung Ihrer Rechte von EEA/UK, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter den unten genannten Angaben.

Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte auf folgende Weise an unseren Datenschutzbeauftragten:

Vollständiger Name der juristischen Person: Small World Media LLC

E-Mail-Adresse: [email protected]

Postanschrift: 30 N Gould St Ste 11594 Sheridan, WY 82801

Wenn Sie ihren Wohnsitz in Großbritannien haben, haben Sie das Recht, jederzeit eine Beschwerde beim Informationskommissariat (ICO), der britischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen (www.ico.org.uk), einzureichen. Wenn Sie sich im Europäischer Wirtschaftsraum (EWR) aufhalten, haben Sie jederzeit das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Ihr Wohnsitzland Beschwerde einzulegen. Siehe http://ec.europa.eu für diese Details. Wir würden uns jedoch über die Möglichkeit freuen, Ihre Bedenken zu berücksichtigen, bevor Sie sich an Ihre Aufsichtsbehörde wenden, also kontaktieren Sie uns bitte in erster Instanz.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmäßig. Diese Version wurde zuletzt am 5, März 2020 aktualisiert. Historische Versionen erhalten Sie bei uns.

Es ist wichtig, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre persönlichen Daten während unserer Beziehung mit Ihnen ändern.

Verbindungen Dritter

Camgo kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Webseiten unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und Partner enthalten. Darüber hinaus kann Camgo Links zu Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte Daten über Sie sammeln oder austauschen. Bitte beachten Sie, dass diese Websites und alle Dienste, die über sie zugänglich sein können, ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien oder für personenbezogene Daten übernehmen, die über diese Websites erhoben werden können oder für Dienste wie Kontakt und Standortdaten. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie persönliche Daten auf diesen Websites übermitteln oder diese Dienste nutzen.

2. Die Daten, die wir über Sie sammeln

Personenbezogene Daten oder persönliche Daten bedeuten alle Informationen über eine Person, aus der diese Person identifiziert werden kann. Sie enthalten keine Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir können verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie sammeln, verwenden, speichern und übertragen, die wir wie folgt zusammengefasst haben:

  • Identity Data enthält Benutzername oder ähnliche Identifikatoren und Geschlecht.

  • Die Kontaktdaten beinhalten die E-Mail-Adresse.

  • Die Finanzdaten enthalten die Angaben zu Zahlungskarten. Wir speichern nur sehr begrenzte, wenn überhaupt, Finanzdaten. Ansonsten werden alle Finanzdaten von unserem Zahlungsprozessor SegPay gespeichert, und Sie werden gebeten, seine Datenschutzrichtlinien, die sich auf https://segpay.com/consumer-privacy.htmlbefinden, zu überprüfen und sich direkt mit SegPay in Verbindung zu setzen, um Ihre Fragen zu beantworten.

  • Transaktionsdaten enthalten Details zu Zahlungen von Ihnen und andere Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie von uns gekauft haben.

  • Technische Daten umfassen die Internet-Protokoll-Adresse (IP), Ihre Login-Daten, Browsertyp und-Version, Zeitzonen-Einstellung und-Standort, Browser-Plug-in-Typen und-Versionen, Betriebssystem und Plattform und andere Technologien auf den Geräten, die Sie verwenden, um auf Sie zuzugreifen bei Camgo, inklusive Webcam und Mikrofon.

  • Gerätedaten umfassen die Art des mobilen Geräts, das Sie verwenden, eine eindeutige Geräteidentifikation (zum Beispiel die IMEI-Nummer Ihres Geräts, die MAC-Adresse der drahtlosen Netzwerkschnittstelle des Geräts oder die vom Gerät verwendete Mobilfunknummer), Mobilfunknetz Informationen, Ihr mobiles Betriebssystem, die Art des mobilen Browsers, die Sie verwenden, Zeitzoneneinstellung und IP-Adresse.

  • Die Inhaltsdaten enthalten Informationen, die auf Ihrem Computer, Handy oder Handgerät gespeichert sind, einschließlich Login-Informationen, Fotos, Videos oder andere digitale Inhalte, die auf Camgo gestreamt oder ausgestrahlt werden (bitte beachten Sie, dass Content-Daten persönliche Daten über sich selbst zeigen können) und Zugriff auf Kamera und Mikrofon.

  • Profildaten enthalten Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, Ihre von Ihnen getätigten Käufe, Ihre Interessen, Vorlieben, Feedback und Umfrageergebnisse.

  • Die Nutzungsdaten enthalten Informationen über die Nutzung unserer Website, mobile Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Verkehrsdaten und anderer Kommunikationsdaten und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen.

  • Google Login Data enthält Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort, wenn Sie Ihr Google-Konto mit uns verknüpfen möchten, um die Kontoerstellung und den Anmeldeprozess zu erleichtern.

  • Marketing-und Kommunikationsdaten beinhalten Ihre Präferenzen beim Empfang von Marketing von uns und unseren Dritten sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

  • Standortdaten: Enthält Ihren aktuellen Standort, der durch GPS-Technologie und IP-Adresse bekannt gegeben wird, sowie Informationen über Proxies.

Wir sammeln, verwenden und teilen auch aggregierte Daten wie statistische oder demographische Daten für jeden Zweck. Aggregierte Daten können aus Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, werden aber nicht als personenbezogene Daten im Gesetz betrachtet, da diese Daten Ihre Identität nicht direkt oder indirekt offenbaren. Zum Beispiel können wir Ihre Benutzungsdaten zusammenfassen, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Camgo-Funktion zugreifen. Wenn wir Aggregated Data jedoch mit Ihren persönlichen Daten verknüpfen oder verknüpfen, damit sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Wir sammeln keine speziellen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (dazu gehören Details über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Informationen über Ihre Gesundheit und genetische und biometrische Daten), es sei denn, Sie stellen sie freiwillig zur Verfügung. Wir sammeln auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn Sie keine persönlichen Daten angeben

Wenn wir personenbezogene Daten per Gesetz oder unter den Bedingungen eines Vertrages, den wir mit Ihnen haben, erheben müssen und Sie diese Daten nicht zur Verfügung stellen, wenn wir sie anfordern, können wir den Vertrag, den wir haben oder mit Ihnen zu schließen versuchen, nicht erfüllen (zum Beispiel , um Ihnen Waren oder Dienstleistungen zu bieten). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Sie bei uns haben, stornieren, aber wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist.

3. Wie werden Ihre persönlichen Daten erhoben?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von und über Sie zu sammeln, unter anderem durch:

  • Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identitäts-, Kontakt-, Finanz-und Marketing-und Kommunikationsdaten geben, indem Sie Formulare ausfüllen oder uns per E-Mail oder auf andere Weise zukommen. Dazu gehören auch persönliche Daten, die Sie angeben, wie folgt:

    • Beim Kauf von Produkten oder Dienstleistungen;

    • Beim Erstellen eines Kontos auf Camgo;

    • Beim Verwenden von Camgo (auch wenn Sie sich nicht anmelden);

    • Wenn Sie die mobile Anwendung herunterladen;

    • Bei Ihrem In-App-Kauf;

    • Beim Austausch von Daten über Social-Media-Funktionen;

    • Bei der Bitte um Marketing, das Ihnen zugesandt wird;

    • Bei der Teilnahme an einem Wettbewerb, einer Promotion oder einer Umfrage;

    • Beim Bericht über ein Problem;

    • Wenn Sie uns Feedback geben oder uns kontaktieren.

  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit Camgo interagieren, sammeln wir automatisch technische Informationen, Geräte, Inhalte und Nutzungsdaten über Ihre Ausrüstung, Browseraktionen und Muster. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten, indem wir Cookies, Server-Protokolle und andere ähnliche Technologien verwenden. Wir können auch technische Informationen, Geräte und Nutzungsdaten über Sie erhalten, wenn Sie andere Websites besuchen, die unsere Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie .

  • Standortdaten. Wir verwenden auch GPS-Technologie und Ihre IP-Adresse, um Ihren aktuellen Standort zu bestimmen. Einige unserer standortfähigen Dienste benötigen Ihre persönlichen Daten, damit die Funktion funktioniert. Wenn Sie das jeweilige Feature nutzen möchten, werden Sie gebeten, die Verwendung Ihrer Daten zu diesem Zweck zu akzeptieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie die Standortdaten in Ihren Einstellungen deaktivieren.

  • Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen. Wir erhalten personenbezogene Daten von verschiedenen Dritten, wie unten beschrieben:

    • Technische Daten von folgenden Parteien:

      • Analyseanbieter wie Google mit Sitz außerhalb der EU; und

      • Suche nach Informationsanbietern wie Google mit Sitz außerhalb der EU.

    • Kontakt-, Finanz-und Transaktionsdaten von Anbietern von technischen, Zahlungs-und Lieferdiensten wie SegPay , die außerhalb der EU ansässig sind. Wir speichern oder sammeln Ihre Zahlungskartendaten nicht. Diese Informationen werden direkt an unsere Zahlungsprozessoren von Dritten weitergegeben, deren Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch ihre Datenschutzrichtlinien geregelt ist. Diese Zahlungsverarbeiter halten sich an die Standards, die von PCI-DSS festgelegt wurden und vom PCI Security Standards Council verwaltet werden.

    • Identitäts-, Kontakt-und Profildaten von Google, die außerhalb der EU ansässig sind, wenn Sie sich mit Ihrem Google-Konto registrieren und anmelden.

4. Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur dann verwenden, wenn das Gesetz es uns erlaubt. Am häufigsten werden wir Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen verwenden:

  • Wenn Sie vor der Bearbeitung zugestimmt haben.

  • Wenn wir den Vertrag erfüllen müssen, den wir gerade mit Ihnen abschließen oder eingegangen sind.

  • Wenn es für unsere legitimen Interessen (oder die eines Dritten) notwendig ist und Ihre Interessen und Grundrechte diese Interessen nicht außer Kraft setzen.

  • Wenn wir eine gesetzliche oder regulatorische Verpflichtung erfüllen müssen.

Im Glossar erfahren Sie mehr über die Art der rechtmäßigen Grundlage, auf die wir uns verlassen werden, um Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten.

Wir senden Ihnen nur dann direkte Marketingmitteilungen per E-Mail oder Text zu. Sie haben jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

Wir erhalten Ihre ausdrückliche Opt-in-Einwilligung, bevor wir Ihre persönlichen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben.

Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Daten verwenden

Im Folgenden haben wir im Tabellenformat eine Beschreibung aller Möglichkeiten, die wir für die Nutzung Ihrer persönlichen Daten planen, und welche der Rechtsgrundlagen wir dafür verwenden. Wir haben auch festgestellt, was unsere legitimen Interessen sind, wo es angebracht ist.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten aus mehr als einem rechtsstaatlichen Grund verarbeiten können, abhängig von dem speziellen Zweck, für den wir Ihre Daten verwenden. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Details zu den spezifischen rechtlichen Grundlagen benötigen, auf die wir uns verlassen, um Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, wenn mehr als ein Grund in der folgenden Tabelle angegeben ist.

Zweck

Art der Daten

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung einschließlich der Grundlage von berechtigtem Interesse

Um Sie als neues Mitglied zu registrieren

(a) Identität

(b) Kontakt

Durchführung eines Vertrages mit Ihnen

Die mobile Anwendung installieren und als neuen App-Nutzer registrieren

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Gerät

Ihre Einwilligung

Um Ihre Bestellung zu bearbeiten und zu liefern, einschließlich:

(a) Zahlungen, Gebühren und Gebühren verwalten

(b) Sammeln und Geld zurückholen, das uns geschuldet ist

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Finanzen

(d) Transaktion

(e) Gerät

(f) Marketing und Kommunikation

(a) Ihre Zustimmung

(b) Durchführung eines Vertrages mit Ihnen

(c) Notwendig für unsere legitimen Interessen (zur Rückforderung von Schulden, die uns zustehen)

Um unsere Beziehung mit Ihnen zu führen, zwecks:

(a) Benachrichtigung über Änderungen unserer Bedingungen oder Datenschutzbestimmungen

(b) Kommunikation mit Ihnen

(c) Bitte, eine Rezension zu hinterlassen oder eine Umfrage zu machen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Profil

(d) Marketing und Kommunikation

(a) Ihre Zustimmung

(b) Durchführung eines Vertrages mit Ihnen

(c) zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung notwendig

(d) Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand zu halten und zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen)

Um Ihnen die Teilnahme an den interaktiven Funktionen von Camgo zu ermöglichen, einschließlich der Aktivierung von Live-Video-Chat

(a) Identität

(b) Technik

(c) Gerät

(d) Inhalt

(e) Profil

(f) Nutzung

(g) Marketing und Kommunikation

(h) Location

(a) Ihre Zustimmung

(b) Durchführung eines Vertrages mit Ihnen

(c) Notwendig für unsere legitimen Interessen (Ihnen Produkte und Dienstleistungen anbieten)

Um Ihnen die Teilnahme an einer Verlosung, einem Gewinnspiel oder einer Umfrage zu ermöglichen

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Gerät

(d) Profil

(e) Nutzung

(f) Marketing und Kommunikation

(a) Ihre Zustimmung

(b) Durchführung eines Vertrages mit Ihnen

(c) Notwendig für unsere legitimen Interessen (um zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen, um sie zu entwickeln und unser Geschäft zu erweitern)

Die Verwaltung und der Schutz unseres Geschäfts und Camgo (einschließlich Sicherheit, Betrug, Fehlersuche/technischer Support, Datenanalyse, Test, Systemwartung, Support, Berichterstattung und Hosting von Daten)

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technik

(d) Gerät

(a) Notwendige Voraussetzung für unsere legitimen Interessen (für die Führung unseres Geschäfts, Bereitstellung von Verwaltungs-und IT-Dienstleistungen, Netzsicherheit, Betrugsbekämpfung und im Rahmen einer Unternehmensreorganisation oder Konzernumstrukturierung)

(b) zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung verpflichtet

Ihnen relevante Inhalte liefern

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technische

(d) Gerät

(e) Content

(f) Profil

(g) Nutzung

(h) Location

(a) Ihre Zustimmung

(b) Notwendig für unsere legitimen Interessen (zu untersuchen, wie Kunden unsere Produkte/Dienstleistungen nutzen und entwickeln, damit unser Geschäft wächst)

Die Nutzung von Datenanalysen zur Verbesserung unserer Website, der mobilen Anwendung, der Dienstleistungen/Dienstleistungen, des Marketings, der Kundenbeziehungen und der Erfahrungen

(a) Technik

(b) Gerät

(c) Nutzung

(d) Standort

(a) Ihre Zustimmung

(b) Notwendig für unsere legitimen Interessen (die Art der Kunden für unsere Produkte und Dienstleistungen zu definieren, Camgo auf dem neuesten Stand und relevant zu halten, unser Geschäft zu entwickeln und unsere Marketingstrategie zu informieren)

Vorschläge und Empfehlungen zu Waren oder Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten

(a) Identität

(b) Kontakt

(c) Technik

(d) Gerät

(e) Content

(f) Nutzung

(h) Marketing und Kommunikation

(a) Ihre Zustimmung

(b) Notwendig für unsere legitimen Interessen (um unsere Produkte/Dienstleistungen zu entwickeln und unser Geschäft auszubauen)

Um die Kontoerstellung und den Anmeldeprozess zu erleichtern, wenn Sie sich mit Ihrem Google-Konto bei Camgo registrieren oder einloggen möchten

(a) Google Login Data

(a) Durchführung eines Vertrages mit Ihnen

(b) Ihre Einwilligung

Marketing

Wir bemühen uns, Ihnen die Möglichkeit zu geben, bestimmte personenbezogene Daten zu verwenden, insbesondere im Bereich Marketing und Werbung. Wir haben folgende Mechanismen zur Kontrolle personenbezogener Daten eingerichtet:

Werbeangebote von uns

Wir können Ihre Identität, Kontakt, Technik, Gerät, Nutzung und Profildaten verwenden, um einen Überblick darüber zu erhalten, was wir glauben, dass Sie wollen oder brauchen, oder was für Sie von Interesse sein könnte. So entscheiden wir, welche Produkte, Dienstleistungen und Angebote für Sie relevant sein können (wir nennen das Marketing).

Sie erhalten Marketingmitteilungen von uns, wenn Sie Informationen von uns angefordert oder von uns gekauft haben und Sie sich nicht gegen den Erhalt dieses Marketings entschieden haben.

Drittliga-Marketing

Wir erhalten Ihre ausdrückliche Opt-in-Einwilligung, bevor wir Ihre persönlichen Daten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben.

Entscheiden

Sie können uns oder Dritte bitten, Ihre Marketingbotschaften jederzeit nicht mehr zu verschicken, indem Sie sich in Camgo einloggen und relevante Kästchen überprüfen oder deaktivieren, um Ihre Marketingpräferenzen anzupassen, indem Sie den Opt-out-Links auf den an Sie gesendeten Marketing-Nachrichten folgen, oder indem Sie uns jederzeit kontaktieren.

Wenn Sie sich gegen den Erhalt dieser Marketingbotschaften entscheiden, gilt dies nicht für personenbezogene Daten, die uns aufgrund eines Produkt-oder Dienstleistungskaufs, einer Produkt-oder Serviceerfahrung oder anderer Transaktionen zur Verfügung gestellt werden.

Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er alle oder einige Browser-Cookies ablehnt oder Sie alarmiert, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, beachten Sie bitte, dass einige Teile dieser Website unzugänglich werden oder nicht richtig funktionieren. Weitere Informationen über die Cookies, die wir verwenden, finden Sie in den Cookie-Richtlinien.

Zweckänderung

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Meinung, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dass dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Wenn Sie eine Erklärung erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten für einen nicht verwandten Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und die Rechtsgrundlage erläutern, die uns dies ermöglicht.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Einwilligung in Übereinstimmung mit den vorstehenden Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

5. Angaben zu Ihren persönlichen Daten

Wir können Ihre persönlichen Daten an die unten genannten Parteien zu den in der Tabelle genannten Zwecken (Zwecke, für die wir Ihre persönlichen Datenverwenden) weitergeben.

  • Externe Dritte, wie im Glossardargelegt.

  • Dritte, an die wir Teile unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder zusammenführen können. Alternativ können wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit ihnen zu fusionieren. Wenn eine Änderung mit unserem Geschäft geschieht, dann können die neuen Eigentümer Ihre persönlichen Daten auf die gleiche Weise verwenden, wie in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegt.

Wir verlangen von allen Dritten, dass sie die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten respektieren und sie nach dem Gesetz behandeln. Wir erlauben es unseren Drittanbietern nicht, Ihre persönlichen Daten für eigene Zwecke zu verwenden, sondern erlauben es ihnen nur, Ihre persönlichen Daten zu bestimmten Zwecken und in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten.

6. Internationale Überweisungen

Wir sind in den Vereinigten Staaten von Amerika ansässig. Wir können die von uns gesammelten personenbezogenen Daten in und in ein Land außerhalb Ihres eigenen Landes mit unterschiedlichen Datenschutzgesetzen verarbeiten, speichern und übertragen, die möglicherweise so umfassend sind wie Ihre eigenen. Wo wir dies tun und wo wir nach örtlichem Recht dazu verpflichtet sind, werden wir geeignete Mechanismen einrichten, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten dort, wo sie verarbeitet werden, ein angemessenes Schutzniveau erhalten.

Sofern Sie sich nicht im EWR oder im Vereinigten Königreich befinden, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu, indem Sie Ihre persönlichen Daten übermitteln oder unsere Plattform nutzen.

Wenn Sie im EWR oder im Vereinigten Königreich wohnen, werden Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise außerhalb des EWR oder des Vereinigten Königreichs verarbeitet, beispielsweise beispielsweise in den USA. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beinhaltet daher die Übertragung von Daten außerhalb des EWR oder des Vereinigten Königreichs EWR oder Großbritannien.

Bitte beachten Sie, dass wir uns entschieden haben, nicht an der EU - USA teilzunehmen. oder die Schweizer - USA. Privacy Shield Frameworks. Trotzdem werden wir bei jeder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem EWR oder dem Vereinigten Königreich angemessene Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass ein ähnlicher Schutz gewährt wird, indem sichergestellt wird, dass der Dritte des Empfängers Vertragsklauseln zustimmt oder andere geeignete Schutzmaßnahmen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu dem von uns bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem EWR oder Großbritannien verwendeten Mechanismus wünschen.

7. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Jeder Zahlungsverkehr, der von unserem von uns ausgewählten Drittanbieter von Zahlungsdiensten durchgeführt wird, wird mit der Secured Sockets Layer-Technologie verschlüsselt. Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wenn Sie es gewählt haben), das Ihnen den Zugriff auf bestimmte Teile von Camgo ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, kein Passwort mit jemandem zu teilen.

Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmerkmale verwenden, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unautorisierte Weise abgerufen werden.

Wir sammeln und speichern personenbezogene Daten auf Ihrem Handy oder Handheld-Gerät mit Hilfe von Anwendungsdatenspeicher und Browser-Web-Speicher (einschließlich HTML5) und anderer Technologie.

Zu den Dienstleistern gehören Social Networking, Chat, Kommentar oder Timeline-Funktionen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei der Nutzung dieser Funktionen nicht persönliche Daten übermitteln, die Sie nicht von anderen Nutzern sehen, sammeln oder nutzen wollen.

Wir haben Verfahren eingeleitet, um jeden Verdacht auf Verletzung personenbezogener Daten zu beheben, und werden Sie und jede zuständige Regulierungsbehörde über einen Verstoß informieren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

8. Vorratsdatenspeicherung

Wie lange werden Sie meine persönlichen Daten verwenden?

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange speichern, wie es für die Erfüllung der von uns erhobenen Zwecke angemessen ist, auch zum Zweck der Erfüllung gesetzlicher, regulatorischer, steuerlicher, buchhalterischer oder meldepflichtiger Anforderungen. Wir können Ihre persönlichen Daten für einen längeren Zeitraum im Falle einer Beschwerde speichern, oder wenn wir vernünftigerweise glauben, dass es eine Aussicht auf Rechtsstreitigkeiten in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen gibt.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir die Höhe, Art und Empfindlichkeit der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre Verarbeitung bearbeiten. Es geht um personenbezogene Daten und ob wir diese Ziele mit anderen Mitteln und den geltenden rechtlichen, regulatorischen, steuerlichen, buchhalterischen oder anderen Anforderungen erreichen können.

Nach dem Gesetz müssen wir grundlegende Informationen über unsere Kunden (einschließlich Kontakt-, Identitäts-, Finanz-und Transaktionsdaten) für sieben Jahre aufbewahren, nachdem sie nicht mehr zu Steuerzwecken Kunden sind.

Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen : Siehe den Zugriff und die Korrektur Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Rechte von EEA/UK für weitere Informationen.

Unter bestimmten Umständen werden wir Ihre persönlichen Daten (so dass sie nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können) zu Recherchen oder statistischen Zwecken anonymisieren. In diesem Fall können wir diese Daten ohne weitere Ankündigung auf unbestimmte Zeit ohne weitere Ankündigung verwenden.

9. Zugriff und Korrektur Ihrer persönlichen Daten

Sie können auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, sie überprüfen und ändern, indem Sie sich einloggen und Ihre Kontoprofil-Seite besuchen.

Sie können uns auch eine E-Mail an [email protected] senden, um Zugang zu persönlichen Daten zu verlangen, zu korrigieren oder zu löschen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Wir können Ihre persönlichen Daten nur löschen, indem wir auch Ihr Benutzerkonto löschen. Wir können einer Aufforderung zur Änderung der Informationen nicht zustimmen, wenn wir der Meinung sind, dass die Änderung gegen Gesetze oder gesetzliche Bestimmungen verstoßen oder die Richtigkeit der Informationen negativ beeinflussen würde.

Wenn Sie Ihre Benutzerbeiträge von Camgo löschen, können Kopien Ihrer Benutzerbeiträge auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten sichtbar bleiben oder von anderen Camgo-Nutzern kopiert oder gespeichert worden sein.

Benutzer in Kalifornien, Nevada, Kanada, dem EWR und Großbritannien haben möglicherweise zusätzliche Rechte und Möglichkeiten für persönliche Informationen. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

10. NICHT VERFOLGEN ("Do not track")

Do Not Track ("DNT") ist eine Datenschutzpräferenz, die Sie in Ihrem Browser einstellen können. DNT ist eine Möglichkeit für Sie, Websites und Dienste darüber zu informieren, dass Sie bestimmte Informationen über Ihre Webseitenbesuche nicht im Laufe der Zeit und über Websites oder Online-Dienste erhalten wollen. Wir verpflichten uns, Ihnen sinnvolle Entscheidungen über die von uns gesammelten Informationen zu geben, und deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich zu entscheiden. Aber wir erkennen keine DNT-Signale oder reagieren darauf, da die Internetindustrie daran arbeitet, genau zu definieren, was DNT bedeutet, was es bedeutet, mit DNT zu arbeiten, und arbeiten an einem gemeinsamen Ansatz, um auf DNT zu reagieren. Weitere Informationen finden Sie auf www.allaboutdnt.com.

11. Ihre Rechte an den Privatsphäre in Kalifornien

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, kann Das kalifornische Recht Ihnen zusätzliche Rechte in Bezug auf die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gewähren. Um mehr über Ihre kalifornischen Datenschutzrechte zu erfahren, besuchen Sie die Datenschutzerklärung für Einwohner Kaliforniens

California es "Shine the Light" Law (Civil Code Section 1798.83) erlaubt es unseren Nutzern, die in Kalifornien leben, bestimmte Informationen über unsere Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für ihre Direktmarketingzwecke anzufordern. Um diese Anfrage zu stellen, senden Sie bitte eine E-Mail an die E-Mail-Adresse [email protected]

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu Direktmarketingzwecken widersprechen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an die E-Mail-Adresse [email protected]. Wenn Sie der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, erhalten Sie möglicherweise dennoch ausgewählte Angebote direkt von uns in Übereinstimmung mit dem kalifornischen Recht.

12. Ihre Nevada-Datenschutzrechte

Einwohner Nevadas, die ihre Verkaufs-Opt-out-Rechte gemäß Nevada Revised Statutes Chapter 603A ausüben möchten, können eine Anfrage an diese benannte Adresse senden: [email protected]. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir derzeit keine Daten verkaufen, die die Opt-out-Anforderungen dieses Gesetzes auslösen.

13. Ihre kanadischen Datenschutzrechte

Wir halten uns an die kanadischen Gesetze und Vorschriften über die Privatsphäre von Bund und Provinzen, einschließlich des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten und elektronischen Dokumenten.

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur für die in dieser Richtlinie vorgesehenen Maßnahmen, die in dieser Richtlinie detailliert sind, verwenden, wenn wir Ihre Einwilligung erhalten haben, sie für andere Zwecke zu verwenden.

Die Einwohner Kanadas werden darüber informiert, dass die persönlichen Daten, die sie uns zur Verfügung stellen, in unseren Datenbanken außerhalb Kanadas gespeichert sind und möglicherweise der Offenlegung von autorisierten Strafverfolgungsbehörden oder Regierungsbehörden unterliegen können, die auf die rechtmäßige Forderung nach den Gesetzen dieses Landes reagieren.

Sie können Ihre Einwilligung zu unserer Erhebung, Nutzung oder Offenlegung personenbezogener Daten widerrufen, vorbehaltlich gesetzlicher und vertraglicher Beschränkungen.

Sie haben das Recht, sich über unsere Praktiken im Umgang mit persönlichen Daten zu beschweren.

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen müssen, wenn es um Ihre persönlichen Daten geht oder Sie glauben, dass wir Ihre Datenschutzrechte verletzt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]. Sie können www.priv.gc.ca besuchen, um weitere Informationen über Ihre Datenschutzrechte zu erhalten.

14. Ihre Rechte an der Rechtsanstalt für die EEA/UK

Wenn Sie sich unter bestimmten Umständen im EWR oder im Vereinigten Königreich aufhalten, haben Sie Rechte nach Datenschutzgesetzen in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Bitte klicken Sie auf die folgenden Links, um mehr über diese Rechte zu erfahren:

  • Fordern Sie den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten an.

  • Fordern Sie die Korrektur Ihrer persönlichen Daten an.

  • Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an.

  • Gegenstand der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

  • Fordern Sie eine Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an.

  • Fordern Sie die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an.

  • Widerrufsrecht.

Sie haben auch das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht weiterhin zu Marketingzwecken verarbeiten.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Keine Gebühr in der Regel erforderlich

Sie müssen keine Gebühr zahlen, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen (oder um die anderen Rechte auszuüben). Wir können jedoch eine angemessene Gebühr verlangen, wenn Ihr Antrag eindeutig unbegründet, wiederholt oder übertrieben ist. Alternativ können wir uns unter diesen Umständen weigern, Ihrem Wunsch nachzukommen.

Was wir von Ihnen brauchen

Möglicherweise müssen wir von Ihnen spezifische Informationen anfordern, um uns dabei zu helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihr Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten (oder auf die Ausübung Ihrer anderen Rechte) zu gewährleisten. Dabei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Personen weitergegeben werden, die kein Recht auf Erhalt haben. Wir können uns auch mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie um weitere Informationen zu Ihrer Anfrage zu bitten, um unsere Antwort zu beschleunigen.

Zeitlimit, um zu reagieren

Wir versuchen, innerhalb eines Monats auf alle berechtigten Anfragen zu reagieren. Gelegentlich kann es länger als einen Monat dauern, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie eine Reihe von Anfragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie informieren und Sie auf dem Laufenden halten.

15. Glossar

Lawte Basis

Zustimmung bedeutet, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, wenn Sie Ihre Zustimmung durch eine Erklärung oder ein klares Opt-in für die Verarbeitung zu einem bestimmten Zweck signalisiert haben. Die Zustimmung ist nur dann gültig, wenn es sich um eine frei gegebene, spezifische, informierte und eindeutige Angabe dessen handelt, was Sie wollen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns kontaktieren.

Legitimation Interest bedeutet das Interesse unseres Geschäfts an der Führung unseres Geschäfts, damit wir Ihnen den besten Service/Produkt und die beste und sicherste Erfahrung bieten können. Wir stellen sicher, dass wir alle möglichen Auswirkungen auf Sie (sowohl positiv als auch negativ) und Ihre Rechte berücksichtigen und ausgleichen, bevor wir Ihre persönlichen Daten für unsere legitimen Interessen verarbeiten. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nicht für Aktivitäten, bei denen unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie überzogen werden (es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder es ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt). Sie können weitere Informationen darüber erhalten, wie wir unsere legitimen Interessen gegen mögliche Auswirkungen auf Sie in Bezug auf bestimmte Aktivitäten bewerten, indem Sie uns kontaktieren.

Die Durchführung des Vertrages bedeutet, Ihre Daten dort zu verarbeiten, wo es für die Durchführung eines Vertrages notwendig ist, an dem Sie beteiligt sind, oder auf Ihren Wunsch hin Schritte zu unternehmen, bevor Sie einen solchen Vertrag abschließen.

Die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung bedeutet, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, wenn es für die Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist.

Dritte

Dritte Partei

  • Einhaltung von Gesetzen. Wir können Ihre Informationen offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, das anwendbare Recht, Regierungsanträge, ein Gerichtsverfahren, eine gerichtliche Anordnung oder ein Gerichtsverfahren einzuhalten, wie zum Beispiel als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung (auch als Reaktion auf die Öffentlichkeit und durch Behörden, um die nationalen Sicherheits-oder Strafverfolgungsanforderungen zu erfüllen).

  • Lebenswichtige Interessen und rechtliche Rechte. Wir können Ihre Informationen offenlegen, wenn wir glauben, dass es notwendig ist, mögliche Verstöße gegen unsere Richtlinien, Betrugsverdacht, Situationen, die potenzielle Gefahren für die Sicherheit einer Person und illegale Aktivitäten darstellen, zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, oder als Beleg in Rechtsstreitigkeiten, an denen wir beteiligt sind.

  • Verkäufer, Berater und andere Drittanbieter. Wir können Ihre Daten an Drittanbieter, Dienstleister, Auftragnehmer oder Agenten weitergeben, die Dienstleistungen für uns oder in unserem Namen erbringen und Zugang zu diesen Informationen benötigen, um diese Arbeit zu erledigen. Beispiele sind: Zahlungsabwicklung, Datenanalyse, E-Mail-Lieferung, Hosting-Services, Kundenservice und Marketingbemühungen. Wir können es ausgewählten Dritten ermöglichen, Tracking-Technologie auf der Website zu verwenden, die es ihnen ermöglicht, Daten darüber zu sammeln, wie Sie mit der Website im Laufe der Zeit interagieren. Diese Informationen können unter anderem dazu verwendet werden, Daten zu analysieren und zu verfolgen, die Popularität bestimmter Inhalte zu bestimmen und Online-Aktivitäten besser zu verstehen. Zum Beispiel verwenden wir Google Analytics, um uns zu helfen, zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen (Sie können mehr darüber lesen, wie Google Ihre persönlichen Daten verwendet: https://www.google.com/intl/policies/privacy/). Hier können Sie sich auch für Google Analytics entscheiden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Ihre Rechte in der britischen EEA/UK

Sie haben die folgenden Rechte:

Fordern Sie Zugriff auf Ihre persönlichen Daten an (allgemein als "Zugriffsanfrage für Datensubjekte" bekannt). Auf diese Weise können Sie eine Kopie der persönlichen Daten, die wir über Sie haben, erhalten und überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten.

Fordern Sie eine Korrektur der persönlichen Daten an, die wir über Sie halten. Dies ermöglicht es Ihnen, unvollständige oder ungenaue Daten, die wir über Sie halten, zu korrigieren, obwohl wir möglicherweise die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, überprüfen müssen.

Fordern Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns bitten, personenbezogene Daten zu löschen oder zu entfernen, wenn es keinen guten Grund für uns gibt, diese weiter zu verarbeiten. Sie haben auch das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten löschen oder löschen, wenn Sie Ihr Recht auf Einspruch gegen die Verarbeitung erfolgreich ausgeübt haben (siehe unten), wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten zu löschen, um das Kommunalrecht einzuhalten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihres Antrags mitgeteilt werden, nicht immer in der Lage sind, Ihrem Löschantrag nachzukommen.

Gegenstand ist die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, bei dem wir uns auf ein berechtigtes Interesse (oder die eines Dritten) verlassen und es etwas an Ihrer besonderen Situation gibt, das Sie dazu bringt, die Verarbeitung auf diesem Grund basierend zu beanstanden, da Sie der Meinung sind, dass sie sich auf Ihre Grundrechte und Freiheiten auswirken. Sie haben auch das Recht, Einspruch zu erheben, wenn wir Ihre persönlichen Daten zu Direktmarketingzwecken verarbeiten. In einigen Fällen können wir zeigen, dass wir zwingende legitime Gründe haben, Ihre Informationen zu verarbeiten, die Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen.

Fordern Sie eine Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an. Auf diese Weise können Sie uns bitten, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in folgenden Szenarien auszusetzen:

  • Wenn Sie wollen, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen;

  • Wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, aber Sie nicht wollen, dass wir sie löschen;

  • Wenn Sie uns brauchen, um die Daten zu speichern, auch wenn wir sie nicht mehr so benötigen, wie Sie sie benötigen, um rechtliche Ansprüche zu erheben, auszuüben oder zu verteidigen; oder

  • Sie haben gegen die Verwendung Ihrer Daten Einspruch erhoben, aber wir müssen überprüfen, ob wir übergeordnete legitime Gründe haben, sie zu verwenden.

Fordern Sie die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Sie oder an Dritte an. Wir werden Ihnen oder einem Dritten, den Sie ausgewählt haben, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nur für automatisierte Informationen gilt, die Sie uns zunächst zur Nutzung zugestehen oder bei denen wir die Informationen für die Durchführung eines Vertrages mit Ihnen verwendet haben.

Die Einwilligung wird jederzeit widerrufen werden, wenn wir uns auf die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlassen. Dies wird jedoch keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit einer Verarbeitung haben, die vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung durchgeführt wird. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise keine bestimmten Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Wir werden Sie bei der Rücknahme Ihrer Einwilligung darüber informieren, ob dies der Fall ist.

Camgo Datenschutzerklärung für Einwohner Kaliforniens

Diese Datenschutzerklärung für Einwohner Kaliforniens ergänzt die in der Datenschutzrichtlinie von Camgo enthaltenen Informationen und gilt ausschließlich für alle Besucher, Benutzer und andere Personen mit Wohnsitz in Kalifornien („Verbraucher“ oder „Sie“). ). Wir nehmen diese Mitteilung an, um dem California Consumer Privacy Act von 2018 (CCPA) zu entsprechen, und alle in der CCPA definierten Begriffe haben dieselbe Bedeutung, wenn sie in dieser Mitteilung verwendet werden.

Informationen, die wir sammeln

Unsere Website sammelt Informationen, die Verweise identifizieren, beschreiben, beschreiben, vernünftigerweise mit einem bestimmten Verbraucher, Haushalt oder Gerät in Verbindung stehen oder vernünftigerweise direkt oder indirekt mit einem bestimmten Verbraucher, Haushalt oder Gerät in Verbindung gebracht werden können ("persönliche Informationen). Zu den personenbezogenen Daten gehören nicht:

  • Öffentlich zugängliche Informationen aus Regierungsakten.

  • Identifizierte oder aggregierte Verbraucherinformationen.

  • Informationen, die vom Anwendungsbereich des CCPA ausgeschlossen sind, wie:

    • Gesundheits- oder medizinische Informationen, die durch den Health Insurance Portability and Accountability Act von 1996 (HIPAA) und den California Confidentiality of Medical Information Act (CMIA) oder daten für klinische Studien abgedeckt sind, und

    • personenbezogenen Daten, die unter bestimmte sektorspezifische Datenschutzgesetze fallen, darunter der Fair Credit Reporting Act (FCRA), der Gramm-Leach-Bliley Act (GLBA) oder der California Financial Information Privacy Act (FIPA) und der Driver es Privacy Protection Act von 1994.

Insbesondere hat unsere Website innerhalb der letzten 12 Monate die folgenden Kategorien personenbezogener Daten von ihren Verbrauchern gesammelt:

Kategorie

Beispiele

Zusammengestellt

A. Identifiers.

_A echten Namen, Alias, Postanschrift, eindeutige persönliche Kennung, Online-Idid, Internetprotokolladresse, E-Mail-Adresse, Kontoname, Sozialversicherungsnummer, Führerscheinnummer, Passnummer oder ähnliche Kennungen.

Ja

B. Kategorien personenbezogener Daten, die im California Customer Records-Statut aufgeführt sind (Cal. Civ. Code Nr. 1798.80(e)).

Ein Name, eine Unterschrift, eine Sozialversicherungsnummer, eine körperliche Merkmale oder Beschreibung, eine Adresse, Telefonnummer, eine Passnummer, eine Führerschein- oder Staatsidentifikationsnummer, eine Versicherungsnummer, eine Versicherung, eine Bildungs-, Beschäftigungs-, Beschäftigungshistorie, eine Bankkontonummer, eine Kreditkartennummer, eine Debitkartennummer oder andere Finanzinformationen, medizinische Informationen oder Krankenversicherungsinformationen.

Einige personenbezogene Daten, die in dieser Kategorie enthalten sind, können sich mit anderen Kategorien überschneiden.

Nein

C. Geschützte Klassifikationsmerkmale nach kalifornischem oder Bundesrecht.

Alter (40 Jahre oder älter), Rasse, Hautfarbe, Abstammung, nationale Herkunft, Staatsangehörigkeit, Religion oder Glaubensbekenntnis, Familienstand, Gesundheitszustand, körperliche oder geistige Behinderung, Geschlecht (einschließlich Geschlecht, Geschlechtsidentität, Geschlechtsausdruck, Schwangerschaft oder Geburt und damit zusammenhängende Erkrankungen), sexuelle Orientierung, Veteranen- oder Militärstatus, genetische Informationen (einschließlich familiärer genetischer Informationen).

Ja

D. Geschäftsinformationen.

Aufzeichnungen von persönlichen Gegenständen, Produkten oder Dienstleistungen, die gekauft, erworben oder berücksichtigt wurden, oder anderen Kauf- oder Konsumhistorien oder -tendenzen.

Ja

E. Biometrische Informationen.

Genetische, physiologische, Verhaltens- und biologische Merkmale oder Aktivitätsmuster, die zum Extrahieren einer Vorlage oder einer anderen Kennung oder identifizierungsdaten verwendet werden, z. B. Fingerabdrücke, Faceprints und Sprachabdrücke, Iris- oder Netzhautscans, Tastenanschläge, Gang oder andere physikalische Muster sowie Schlaf-, Gesundheits- oder Übungsdaten.

Nein

F. Internet oder ähnliche Netzwerkaktivitäten.

Browsing-Verlauf, Suchverlauf, Informationen über die Interaktion eines Verbrauchers mit einer Website, Anwendung oder Werbung.

Ja

G. Geolocation-Daten.

Physische Position oder Bewegungen.

Ja

H. Sensorische Daten.

Audio, elektronisch, visuell, thermisch, olfaktorisch oder ähnliche Informationen.

Nein

I. Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen.

Aktueller oder vergangener Auftragsverlauf oder Leistungsbewertungen.

Nein

J. Nicht-öffentliche Bildungsinformationen (gemäß Family Educational Rights and Privacy Act (20 U.S.C. Section 1232g, 34 C.F.R. Part 99)).

Bildungsaufzeichnungen, die direkt mit einem Studenten in Verbindung stehen, der von einer Bildungseinrichtung oder Partei, die in seinem Namen handelt, wie Noten, Transkripte, Klassenlisten, Schüler-Identifikationscodes, Finanzielle Informationen für Studenten oder Disziplinarunterlagen für Studenten, geführt wird.

Nein

K. Rückschlüsse aus anderen personenbezogenen Daten.

Profil, das die Vorlieben, Eigenschaften, psychologischen Trends, Veranlagungen, Verhaltensweisen, Einstellungen, Intelligenz, Fähigkeiten und Fähigkeiten einer Person widerspiegelt.

Nein

Unsere Website bezieht die oben aufgeführten Kategorien personenbezogener Daten aus den folgenden Kategorien von Quellen:

  • Direkt von Ihnen. Beispielsweise aus Formularen, die Sie ausfüllen, oder von Produkten und Dienstleistungen, die Sie erwerben.

  • Indirekt von Ihnen. Zum Beispiel durch die Beobachtung Ihrer Handlungen auf unserer Website.

  • Von Dritten. Zum Beispiel von unseren Geschäftspartnern.

Verwendung personenbezogener Daten

Wir können die von uns erfassten personenbezogenen Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke verwenden oder offenlegen:

  • Um den Grund zu erfüllen, aus dem Sie die Informationen angegeben haben. Wenn Sie beispielsweise Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen teilen, um eine Frage zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zu stellen, verwenden wir diese personenbezogenen Daten, um auf Ihre Anfrage zu antworten. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten angeben, um ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erwerben, verwenden wir diese Informationen, um Ihre Zahlung zu verarbeiten. Wir können Ihre Daten auch speichern, um neue Produktbestellungen zu erleichtern.

  • Zur Bereitstellung, Unterstützung, Personalisierung und Entwicklung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen.

  • Erstellen, Verwalten, Anpassen und Sichern Ihres Kontos bei uns.

  • Um Ihre Anfragen, Einkäufe, Transaktionen und Zahlungen zu bearbeiten und Transaktionsbetrug zu verhindern.

  • Um Ihnen Unterstützung zu bieten und auf Ihre Anfragen zu reagieren, einschließlich der Untersuchung und Lösung Ihrer Bedenken sowie der Überwachung und Verbesserung unserer Antworten.

  • Um Ihre Website-Erfahrung zu personalisieren und Inhalte sowie Produkt- und Serviceangebote bereitzustellen, die für Ihre Interessen relevant sind, einschließlich gezielter Angebote und Anzeigen über unsere Website, Websites Dritter und per E-Mail oder SMS (mit Ihrer Zustimmung, sofern gesetzlich vorgeschrieben).

  • Um die Sicherheit und Integrität unserer Website, unserer Produkte und Dienstleistungen, Datenbanken und anderer Technologieressourcen sowie der Business.

  • Für Tests, Forschung, Analysen und Produktentwicklung, einschließlich der Entwicklung und Verbesserung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen.

  • Auf Anfragen der Strafverfolgungsbehörden zu reagieren und wie es das anwendbare Recht, Gerichtsbeschluss oder behördliche Vorschriften erfordert.

  • Wie Ihnen bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten oder wie in der CCPA.

  • Bewertung oder Durchführung einer Fusion, Veräußerung, Umstrukturierung, Umstrukturierung, Auflösung oder sonstigen Veräußerung oder Übertragung eines Teils oder aller unserer Vermögenswerte, sei es als laufendes Unternehmen oder als Teil eines Konkurses, liquidations- oder ähnlichen Verfahrens, in dem personenbezogene Daten, die uns über unsere Website-Nutzer halten, zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.

Wir erfassen keine zusätzlichen Kategorien personenbezogener Daten oder verwenden die von uns erfassten personenbezogenen Daten nicht für wesentlich andere, nicht verwandte oder unvereinbare Zwecke, ohne Sie darüber zu informieren.

Gemeinsame Nutzung persönlicher Informationen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu geschäftszwecken an Dritte weitergeben. Wenn wir personenbezogene Daten für einen geschäftlichen Zweck offenlegen, schließen wir einen Vertrag ab, der den Zweck beschreibt und den Empfänger verpflichtet, diese personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und sie nicht für irgendeinen Zweck außer der Ausführung des Vertrags zu verwenden.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Kategorien von Dritten weiter:

  • Serviceanbieter.

  • Empfänger von Internet-Cookie-Daten, wie Google Analytics.

Offenlegung personenbezogener Daten für einen Geschäftszweck

In den vorangegangenen 12 Monaten hat das Unternehmen die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten für geschäftliche Zwecke offengelegt:

  • Kategorie A: Identifiers.

    Kategorie F: Internet oder ähnliche Netzwerkaktivitäten.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten für geschäftliche Zwecke an die folgenden Kategorien von Dritten weiter:

  • Serviceanbieter.

  • Empfänger von Internet-Cookie-Daten, wie Google Analytics.

Verkauf personenbezogener Daten

In den vorangegangenen 12 Monaten hatte das Unternehmen keine personenbezogenen Daten verkauft.

Ihre Rechte und Auswahlmöglichkeiten

Die CCPA bietet Verbrauchern (Einwohner Kaliforniens) spezifische Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. In diesem Abschnitt werden Ihre CCPA-Rechte beschrieben und erläutert, wie Sie diese Rechte ausüben.

Zugriff auf bestimmte Informationen und Datenübertragbare Rechte

Sie haben das Recht, zu verlangen, dass wir Ihnen bestimmte Informationen über unsere Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in den letzten 12 Monaten offenlegen. Sobald wir Ihre überprüfbare Verbraucheranfrage erhalten und bestätigen (siehe Ausübung von Zugriffs-, Datenübertragbarkeits- und Löschrechten), werden wir Ihnen die stritten:

  • Die Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie erfasst haben.

  • Die Kategorien von Quellen für die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben.

  • Unser geschäftlicher oder kommerzieller Zweck zum Sammeln oder Verkaufen dieser personenbezogenen Daten.

  • Die Kategorien von Dritten, mit denen wir diese personenbezogenen Daten teilen.

  • Die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben (auch als Anfrage zur Datenübertragbarkeit bezeichnet).

  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für geschäftliche Zwecke verkauft oder offengelegt haben, werden zwei separate Listen offengelegt, die:

    • Verkäufe, identifizieren die Kategorien persönlicher Informationen, die jede Kategorie des Empfängers erworben hat; und

    • Angaben für einen geschäftlichen Zweck, wobei die Kategorien personenbezogener Daten identifiziert werden, die jede Kategorie von Empfängern erhalten hat.

Löschanforderungsrechte

Sie haben das Recht, zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfasst und aufbewahrt haben, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen löschen. Sobald wir Ihre überprüfbare Verbraucheranfrage erhalten und bestätigen (siehe Ausübung von Zugriffs-, Datenübertragbarkeits- und Löschrechten), werden wir Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Datensätzen löschen (und unsere Dienstleister anweisen), es sei denn, es gilt eine Ausnahme.

Wir können Ihren Löschungsantrag ablehnen, wenn die Aufbewahrung der Informationen für uns oder unsere Dienstleister erforderlich ist, um:

  • Vervollständigen Sie die Transaktion, für die wir die personenbezogenen Daten erfasst haben, eine von Ihnen angeforderte Ware oder Dienstleistung zu erbringen, Maßnahmen zu ergreifen, die im Rahmen unserer laufenden Geschäftsbeziehung mit Ihnen vernünftigerweise erwartet werden, erfüllen Sie die Bedingungen einer schriftlichen Garantie oder eines Produktrückrufs, die gemäß Bundesrecht durchgeführt werden, oder erfüllen Sie unseren Vertrag mit Ihnen auf andere Weise.

  • Sicherheitsvorfälle erkennen, vor böswilligen, betrügerischen, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten schützen oder diejenigen verfolgen, die für solche Aktivitäten verantwortlich sind.

  • Debug-Produkte zum Identifizieren und Reparieren von Fehlern, die vorhandene beabsichtigte Funktionen beeinträchtigen.

  • Ausübung der freien Meinungsäußerung, Gewährleistung des Rechts eines anderen Verbrauchers auf Ausübung seines Rechts auf freie Meinungsäußerung oder Ausübung eines anderen gesetzlich vorgesehenen Rechts.

  • Comply mit dem California Electronic Privacy Act (Cal. Penal Code Nr. 1546 ff.).

  • Engagieren Sie sich in der öffentlichkeits- oder Peer-Review-Forschung im öffentlichen Interesse, die alle anderen geltenden Ethik- und Datenschutzgesetze einhält, wenn die Löschung der Informationen die Ergebnisse der Forschung wahrscheinlich unmöglich machen oder ernsthaft beeinträchtigen kann, wenn Sie zuvor eine informierte Zustimmung erteilt haben.

  • Aktivieren Sie ausschließlich interne Verwendungen, die auf der Grundlage Ihrer Beziehung zu uns angemessen auf die Erwartungen der Verbraucher abgestimmt sind.

  • Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung.

  • Stellen Sie andere interne und rechtmäßige Verwendungen dieser Informationen, die mit dem Kontext kompatibel sind, in dem Sie sie bereitgestellt haben.

Ausübung des Zugriffs, Der Datenübertragbarkeit und der Löschrechte

Um die oben beschriebenen Zugriffs-, Datenübertragbarkeits- und Löschrechte auszuüben, senden Sie uns bitte eine überprüfbare Verbraucheranfrage, indem Sie uns entweder folgende:

Nur Sie oder jemand, der gesetzlich befugt ist, in Ihrem Namen zu handeln, können eine überprüfbare Verbraucheranfrage im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten stellen. Sie können auch eine überprüfbare Verbraucheranfrage im Namen Ihres minderjährigen Kindes stellen.

Sie dürfen innerhalb von 12 Monaten nur zweimal einen überprüfbaren Verbraucherantrag für den Zugriff oder die Datenübertragbarkeit stellen. Die überprüfbare Verbraucheranfrage muss:

  • Bereitstellung ausreichender Informationen, die es uns ermöglichen, vernünftigerweise zu überprüfen, ob Sie die Person sind, über die wir personenbezogene Daten gesammelt haben, oder einen autorisierten Vertreter.

  • Beschreiben Sie Ihre Anfrage mit ausreichenden Details, die es uns ermöglichen, sie richtig zu verstehen, zu bewerten und darauf zu reagieren.

Wir können nicht auf Ihre Anfrage antworten oder Ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn wir Ihre Identität oder Autorität zur Anforderung nicht überprüfen und bestätigen können, dass sich die personenbezogenen Daten auf Sie beziehen.

Für eine überprüfbare Verbraucheranfrage müssen Sie kein Konto bei uns erstellen.

Wir verwenden personenbezogene Daten, die in einer überprüfbaren Verbraucheranfrage bereitgestellt werden, nur, um die Identität oder Autorität des Antragstellers zu überprüfen, um die Anfrage zu stellen.

Response Timing and Format

Wir bemühen uns, innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt auf eine nachprüfbare Verbraucheranfrage zu reagieren. Wenn wir mehr Zeit (bis zu 45 Tage) benötigen, informieren wir Sie schriftlich über den Grund und die Verlängerungsfrist.

Wenn Sie ein Konto bei uns haben, werden wir unsere schriftliche Antwort auf dieses Konto liefern. Wenn Sie kein Konto bei uns haben, werden wir unsere schriftliche Antwort per Post oder elektronisch nach Ihrer Wahl zustellen.

Alle Angaben, die wir zur Verfügung stellen, beziehen sich nur auf den 12-Monats-Zeitraum vor dem Eingang des überprüfbaren Verbraucherantrags. Die Antwort, die wir geben, wird auch die Gründe erklären, warum wir einer Anfrage nicht nachkommen können, falls zutreffend. Für Datenübertragbarkeitsanforderungen wählen wir ein Format aus, um Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen, das leicht verwendbar ist und es Ihnen ermöglichen sollte, die Informationen ungehindert von einer Entität an eine andere Entität zu übertragen.

Wir erheben keine Gebühr für die Bearbeitung oder Beantwortung Ihrer nachprüfbaren Verbraucheranfrage, es sei denn, sie ist übermäßig, sich wiederholend oder offensichtlich unbegründet. Wenn wir feststellen, dass die Anfrage eine Gebühr rechtfertigt, werden wir Ihnen mitteilen, warum wir diese Entscheidung getroffen haben, und Ihnen vor Abschluss Ihrer Anfrage einen Kostenvoranschlag vorlegen.

Nicht-diskriminierend

Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie Ihre CCPA-Rechte ausüben. Sofern die CCPA dies nicht gestattet, werden wir nicht:

  • Verweigern Sie Waren oder Dienstleistungen.

  • Berechnen Sie unterschiedliche Preise oder Preise für Waren oder Dienstleistungen, unter anderem durch die Gewährung von Rabatten oder anderen Vorteilen oder die Verhängung von Strafen.

  • Bieten Sie Ihnen ein anderes Niveau oder eine andere Qualität von Waren oder Dienstleistungen.

  • Schlagen Sie, dass Sie einen anderen Preis oder Preis für Waren oder Dienstleistungen oder ein anderes Niveau oder eine andere Qualität von Waren oder Dienstleistungen erhalten können.

Allerdings können wir Ihnen bestimmte finanzielle Anreize anbieten, die von der CCPA zugelassen sind, die zu unterschiedlichen Preisen, Preisen oder Qualitätsniveaus führen können. Jeder von CCPA zugelassene finanzielle Anreiz, den wir anbieten, bezieht sich in angemessenem Zusammenhang mit dem Wert Ihrer personenbezogenen Daten und enthält schriftliche Bedingungen, die die wesentlichen Aspekte des Programms beschreiben. Die Teilnahme an einem finanziellen Anreizprogramm erfordert Ihre vorherige Zustimmung, die Sie jederzeit widerrufen können.

Andere kalifornische Datenschutzrechte

California es "Shine the Light"-Gesetz (Abschnitt 1798.83 des Bürgerlichen Gesetzbuchs) erlaubt es Nutzern unserer Website, die in Kalifornien ansässige Personen sind, bestimmte Informationen über unsere Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für ihre Direktmarketingzwecke anzufordern. Um diese Anfrage zu stellen, senden Sie bitte eine E-Mail an die E-Mail-Adresse [email protected].

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung nach unserem Ermessen und jederzeit zu ändern. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir die aktualisierte Mitteilung auf der Website veröffentlichen und das Datum des Inkrafttretens der Benachrichtigung aktualisieren. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website nach der Veröffentlichung von Änderungen bedeutet Ihre Zustimmung zu solchen Änderungen.

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Mitteilung haben, wie Small World Media LLC Ihre unten beschriebenen Informationen und in der Datenschutzrichtlinie, Ihre Entscheidungen und Rechte in Bezug auf diese Nutzung sammelt und nutzt, oder ihre Rechte nach kalifornischem Recht ausüben möchten, zögern Sie bitte nicht, uns unter:

Cookies sind kleine Dateien von Buchstaben und Zahlen, die auf Ihrem Browser oder Gerät gespeichert sind und es dem Cookie-Besitzer ermöglichen, das Gerät zu erkennen, wenn er Websites besucht oder Online-Dienste nutzt. Die Website, die Sie besuchen, kann Cookies direkt setzen, die als First-Party-Cookies bekannt sind, oder Cookies auslösen, die von anderen Domain-Namen, den sogenannten Cookies von Drittanbietern, gesetzt werden. Während wir automatisch einige Cookies verwenden können, die unbedingt notwendig sind, um die von Ihnen gewünschten Dienste bereitzustellen oder Mitteilungen zu ermöglichen, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung für alle anderen Cookie-Anwendungen.

Arten von Cookies, die wir verwenden

Wir können folgende Arten von Cookies verwenden:

  • Streng notwendige Cookies. Unsere Website verlangt die Verwendung dieser Cookies, um die von Ihnen gewünschten Dienste ordnungsgemäß zu betreiben oder die notwendigen Funktionen zu übernehmen. Dazu gehören zum Beispiel Cookies, die die Seitennavigation und den Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen.

  • Analytical/Performance-Cookies. Diese Cookies ermöglichen es uns und unseren Drittanbietern, die Anzahl der Besucher zu erkennen und zu zählen und zu sehen, wie sich Besucher auf unserer Website bewegen, wenn sie sie nutzen. Dies hilft uns, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, indem wir zum Beispiel sicherstellen, dass die Nutzer auf unserer Website leicht finden können, was sie brauchen. Diese Cookies generieren aggregierte Statistiken, die nicht mit einem individualisierten Profil in Verbindung gebracht werden.

  • Funktionalität Cookies. Diese Cookies ermöglichen hilfreiche, aber nicht wesentliche Funktionen, die Ihre Website-Erfahrung verbessern. Wenn Siesie bei Ihrer Rückkehr auf unsere Website erkennen, können sie uns zum Beispiel erlauben, unsere Inhalte für Sie zu personalisieren, Sie mit Namen zu begrüßen oder sich an Ihre Vorlieben zu erinnern (zum Beispiel Ihre Wahl der Sprache oder der Region). Diese Cookies können die Identifizierung der Besucher im Laufe der Zeit ermöglichen, aber nicht über verschiedene Websites.

  • Werbung, Tracking oder gezielte Cookies. Diese Cookies ermöglichen verschiedene werbebezogene Funktionen. Sie können es uns ermöglichen, Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website aufzuzeichnen, wie zum Beispiel besuchte Seiten und Links, so dass wir unsere Website und die auf ihr angezeigte Werbung für Ihre Interessen relevanter machen können. Diese Cookies können die Identifizierung von Besuchern über Websites und im Laufe der Zeit ermöglichen.

  • Cookies Dritter. Unsere Website kann hilfreiche, aber nicht wesentliche Funktionen oder Plug-Ins enthalten, die Dienste von Drittanbietern, die Cookies verwenden, wie soziale Netzwerk-Stecker, Werbenetzwerke oder Web-Traffic-Analyse-Dienste ermöglichen. Diese Cookies können die Identifizierung von Besuchern über Websites und im Laufe der Zeit ermöglichen. Wir kontrollieren nicht die Verwendung dieser Cookies durch Dritte. Bitte überprüfen Sie die Cookie-Offenlegung jeder Partei, bevor Sie dieser Nutzungskategorie zustimmen.

Unsere Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken für alle persönlichen Daten, die unsere Cookies von der First-Partei sammeln, speichern oder verwenden.

Bis auf unbedingt notwendige Cookies verfallen alle von dieser Website gesetzten Cookies der ersten Partei spätestens zwei Jahre nach Ihrem letzten Besuch der Website. Die Verfallsfristen für die Cookies von Drittanbietern werden von den jeweiligen Eigentümern festgelegt.

Bitte lesen Sie in unserer Cookie Tabelle eine Liste der einzelnen Cookies von First-Party und Drittanbietern, die möglicherweise auf dieser Website verwendet werden, und deren spezifischen Zwecke.

Grenzüberschreitende Datenüberweisungen

Die Cookies, die wir verwenden, können personenbezogene Daten in ein Land außerhalb Ihres eigenen verarbeiten, speichern oder übertragen, mit Datenschutzgesetzen, die unterschiedliche, möglicherweise niedrigere Schutzbestimmungen bieten. Sie erklären sich mit dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung einverstanden, wenn Sie mit unserer Cookie-Nutzung einverstanden sind. Wir haben ihren Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika. Bitte überprüfen Sie die Richtlinien des Drittanbieters, um mehr über seinen Standort zu erfahren.

Ihre Cookie-Entscheidungen

Bitte besuchen Sie unser Konstimmungsmanager-Tool, um Ihre Cookie-Einstellungen zu erstellen oder zu verwalten.

Sie können Ihre Einwilligung für unsere Cookie-Anwendungen, die zu keinem Zeitpunkt unbedingt notwendig sind, widerrufen, indem Sie das Konseritter-Manager-Tool erneut einbinden.

Die meisten Web-Browser erlauben es Ihnen, alle Cookies oder nur Cookies von Drittanbietern direkt über Ihre Browser-Einstellungen zu blockieren. Die Verwendung Ihrer Browser-Einstellungen, um alle Cookies zu sperren, einschließlich der unbedingt notwendigen, kann den ordnungsgemäßen Betrieb der Website stören.

Änderungen an unserem Cookie-Einsatz

Wir werden alle Änderungen an der Art und Weise, wie wir Cookies auf dieser Seite verwenden, veröffentlichen und auf unserer Website angeben, dass wir diese Cookie-Benrichtigung aktualisiert haben. Wenn die Änderungen die Art und Weise, wie wir Cookies verwenden, wesentlich verändern, werden wir eine Mitteilung auf unserer Website veröffentlichen und Ihre Zustimmung für die wesentlich andere Nutzung einholen. Bitte schauen Sie regelmäßig darauf zurück, um Updates oder Änderungen an unserem Cookie-Nutzungsnachweis zu sehen.

Kontakt Informationen

Bitte senden Sie alle Fragen, Kommentare oder Anfragen zu diesem Cookie-Nutzungs-Hinweis mit dem in unseren Datenschutzrichtlinien beschriebenen Prozess an unsere dort angegebene Kontaktadresse.

Cookies auf Camgo.com

Die folgende Tabelle listet alle Cookies auf, die möglicherweise auf der Camgo.com-Website verwendet werden. Wir werden diese Tabelle aktualisieren, wenn sich unsere Website ändert und weiterentwickelt, also schauen Sie bitte dort regelmäßig zurück, um neue Cookie-Anwendungen zu überprüfen. Weitere Informationen und Informationen über unsere Cookie-Nutzung finden Sie in unserer Cookie-Nutzungsrichtlinie, einschließlich unserer Kontaktdaten und Beschwerdeverfahren.